Weiterbildungsermächtigung

Die Bayerische Landesärztekammer hat Mitgliedern von anest Weiterbildungszeiten zwischen 1,5 und 3 Jahren gemäß §5 der Weiterbildungsordnung für die Ärzte Bayerns vom 24.04.2004 für das Gebiet Anästhesiologie erteilt.

Die Weiterbildung im Gebiet der Anästhesiologie umfasst die Allgemein-, Regional- und Lokalanästhesie einschließlich deren Vor- und Nachbehandlung, die Aufrechterhaltung der vitalen Funktionen während operativer und diagnostischer Eingriffe sowie intensivmedizinische, notfallmedizinische und schmerztherapeutische Maßnahmen.
(Auszug aus der Weiterbildungsordnung für die Ärzte Bayerns vom 24. April 2004 - in der Fassung der Beschlüsse vom 12. Oktober 2008)

Fortbildung

Es wird wöchentlich eine ein- bis zweistündige anästhesiologische Fortbildungsveranstaltung für Weiterbildungsassistenten und -assistentinnen durchgeführt.

Zusätzlich können Assistentinnen und Assistenten die regelmäßig alle 6-8 Wochen stattfindende 6-stündige Facharzt-Fortbildung besuchen.

Weitere Fortbildungsmaßnahmen unterstützen wir gerne auch finanziell.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Hier finden Sie unsere konkreten Stellenangebote.

 

Qualitätsmanagement wird bei uns groß geschrieben!

Informationen zu Standards und Zertifizierungen.